Gewinnzahlen:
11
26
44
45
46
11

FAQ - MegaMillions - USA

Wie funktioniert MegaMillions in den USA?

Die MegaMillions Lotterie in den USA wird gemeinschaftlich von 43 Staaten, dem District of Columbia und den US Virgin Islands angeboten. Es gilt, aus 75 Zahlen die 5 Richtigen zu wählen und aus weiteren 15 die richtige Mega-Zahl zu treffen.

Wie funktioniert MegaMillions im Internet?

Genauso, als würden Sie in einer Annahmestelle spielen. Sie wählen einen Online-Lotto-Anbieter aus, z.B. TheLotter, suchen sich Ihre Zahlen aus oder nutzen den Quicktipp, dann entscheiden Sie, an wie vielen Ziehungen Sie teilnehmen möchten und fertig. Vor Ort wird dann Ihr Los, mit Ihren Zahlen, für Sie gekauft und eine Kopie können Sie online einsehen. Der Gewinn geht zu 100% an Sie.

Wieviel kostet MegaMillions online?

Bei TheLotter zahlen Sie für einen einfachen Tipp 2,30 Euro, also für 5 Reihen, die Sie mindestens spielen müssen mit Ihren Zahlen, 11,50 Euro. Sie haben die Möglichkeit an mehreren Ziehungen teilzunehmen und von Rabatten zu profitieren. Wenn Sie möchten, können Sie auch an Tippgemeinschaften teilnehmen.

Welche Gewinne werden ausgespielt und wie wird ausgezahlt?

Ausgespielt wird der offizielle Jackpot, da Sie an der offiziellen MegaMillions-Lotterie teilnehmen und keinem Privatsystem oder dergleichen. Der MegaMillions-Jackpot startet immer bei mindestens 15 Millionen Dollar und steigert sich garantiert bei jeder Ziehung um 5 Millionen Dollar, sollte er nicht geknackt werden.

MegaMillions bietet 9 Gewinnklassen. Die unterste bietet 2 Dollar Gewinn, wenn man nur den MegaBall trifft, eine richtige Zahl plus MegaBall ergeben 3 Dollar, 2 plus 1 machen 10 Dollar. Danach geht es mit 3 Richtigen ohne MegaBall für 7 Dollar weiter und dann im Wechsel, mit oder ohne Zusatzzahl, bis hin zu 5 Richtigen mit Megaball für den Jackpot.

Gewinner des Jackpots haben die Möglichkeit, sich diesen als einmalige Summe in Bar auszahlen zu lassen, den Cash Value. Diese Summe beträgt etwas mehr als 50% des Jackpots. Oder sie lassen sich den MegaMillions-Jackpot über 30 Jahre in jährlichen Raten ausbezahlen. Für jede gewonnen MegaMillion sind das ungefähr 38.000 Dollar im Jahr. Die meisten Jackpot-Gewinner entscheiden sich für die Cash-Value-Summe.

Wann werden die Zahlen gezogen?

Die Ziehungen finden dienstags und freitags in Atlanta, Georgia, um 23 Uhr Eastern Standard Time (EST) statt. Das entspricht dann 5 Uhr morgens zentral-europäischer Zeit (CET) am Folgetag, also jeweils Mittwoch und Samstag früh.

Lotto News USA - MegaMillions

- Büro-Tippgemeinschaft aus Santa Clara gewinnt $543 Millionen Jackpot

Ein spontaner Moment "Hey, hast de vom Jackpot gehört? Wir sollten spielen!" Gesagt, getan und das Ergebnis: Der $543 Millionen geht an den Santa Clara County Büro-Pool. Der größte Jackpot der in Kalifornien jemals von einem einzelnen Lotterie-Ticket erzielt wurde.

Roland Reyes beanspruchte im Namen seiner Tippgemeinschaft den unglaublichen Gewinn von $543 Millionen, aber er kam nicht allein. Insgesamt 11 Teilnehmer der Büro-Spielgemeinschaft meldeten sich am 24. Juli, einen Tag nach der Ziehung im Zweigbüro der Lotteriegesellschaft in Hayward. Reyes erzählte, dass die Spielgemeinschaft nur aus einer Laune heraus, wegen des riesigen Jackpots mitgespielt habe.

Reyes und seine Kollegen lehnten es ab zu erzählen wo genau sie arbeiten. Sie erwähnten nur, dass es sich um den Finanzsektor handelt. Aber pfiffige Reporter konnten doch entdecken, wo sie arbeiten. Der totale Zufall ihres Gewinns lässt sie immer noch staunen. "Wenn ich gewinnen konnte, kann jeder gewinnen. Wir sind ganz normale Leute!", sagte Reyes mit einem Lachen. Die Gewinner wollten nicht mit den Medien reden und lehnten es auch ab, dass Fotos von ihnen veröffentlicht werden.

Die Mitspieler, im Alter von 21 bis 60 Jahren, erzählten den Offiziellen der Lotteriegesellschaft außerdem, dass sie eigentlich keinen regulären Tipp-Pool haben. Sie haben einfach, angesichts des mehr als $500 Millionen schweren Jackpots ihre Chance genutzt und je $2 in den Lotto-Topf geschmissen. Wo das Ticket gekauft wird, war auch recht schnell klar. "Ein Kleinunternehmer. Wir haben bestimmt bessere Chancen, wenn wir unser Ticket bei einem "Tante Emma"-Laden um die Ecke kaufen.", das dachte Reyes, so erzählte er, kurz bevor er das Mega Millions Gewinnerticket bei Ernie’s Liquors, 2808 South White Road in San Jose (Santa Clara County) kaufte. Das Gewinnerticket, ein Quicktipp, stimmte mit allen gezogenen Zahlen 19 - 2 - 4 - 1 - 29 und der goldenen Mega Ball Nr. 20 überein.

Die Neuigkeit über den Jackpotgewinn verbreitete sich in der Ziehungsnacht rasend schnell unter den Mitgliedern der Spielgemeinschaft als einer den anderen anrief und sie sich zu einem Treffen verabredeten. Und das Problem dem Chef von dem Gewinn zu erzählen und einen freien Tag zu beantragen entfiel, den der Chef war selbst Mitglied der Spielgemeinschaft. Am Samstag den 4. August standen dann auch verdutzte Kunden vor der Wells Fargo Bankfiliale, lasen das Schild " Die Filiale ist geschlossen und wird sobald wie möglich wieder öffnen." und konnten nur leere Schreibtische durch die Fenster sehen. Aber mit dem Chef als Teil der Tippgemeinschaft kommt es wohl nicht überraschen, dass Reyes sagt, " Wir wollen unsere Jobs behalten. Wir lieben unsere Firma. Wir lieben was wir aufgebaut haben. Wir haben eine tolle Zeit und wollen zusammen bleiben."

Die Gewinner haben jetzt die Möglichkeit, die kompletten $543 Millionen verteilt über 30 Jahre zunehmen oder sich das Preisgeld in einer Summe von $320,5 Millionen auszahlen zu lassen. Beide Optionen sind die Summen vor Steuerabzug. Unter den Mitgiledern der Tippgemeinschaft hörte man Pläne davon Hausdarlehen abzuzahlen, die College-Gebühren der Kinder zu zahlen, Familienmitgliedern zu helfen, selbst zurück zum College oder zu Universität zugehen und natürlich zu reisen. "Es hilft echten, normalen Menschen und Familien.", sagte Reyes, realisierend wie glücklich er und seine Kollegen sein können. Die Gruppen nickte zustimmend, eine Kollegin betonte wie wichtig es seie klug zu inventieren um nicht ein ehemaliger Millionär zu werden.

Der Jackpot startete nach diesem Mega-Jackpot, dem 3. größten in der Geschichte der Mega Millions Lotterie, am 27. Juli wieder in eine neue Ziehungsrunde und steht aktuell bereits wieder bei 68 Millionen Dollar. Die nächste Ziehung findet am Freitag, den 10. August 2018 statt.


- Mega Millions Jackpot bei $50 Millionen

$45 Millionen standen gestern Abend zur Auslosung im Mega Millions Jackpot bereit, gekackt wurde er nicht. Kein Mitspieler hatte auf seinem Ticket die Zahlenkombination 12 - 15 - 35 - 64 - 69 mit der Mega Ball Nr. 9 ausgewählt. Damit steigt der Jackpot für seine nächste Ziehung am Freitag, den 3. August 2018 auf $50 Millionen an.

Bei einer Spielbeteiligung von knapp 9,5 Millionen verkauften Tickets konnten Dienstagabend 428.820 Tickets punkten. Über alle Gewinnklassen verteilt wurden $1.608.025 an die Gewinner ausgespielt. Großgewinne im zweiten Rang konnten in keinem Bundesstaat verzeichnet werden. Acht Tipper setzten auf vier passende Hauptzahlen zusammen mit der gezogenen Mega Ball Nr. und erhalten dafür je $10.000. Ein weiterer Tipper bzw. Ticket hatte zudem den Megaplier ausgewählt. Für den die 2 gezogen wurde, was den Gewinn auf $20.000 verdoppelt.


- Mega Millions neue Jackpot-Runde läuft an

Der Jackpot, gut gefüllt mit mehr als einer halben Milliarde Dollar, wurde gerade letzte Woche in Kalifornien geknackt und startete am Freitag in eine neue Auslosungsrunde. $40 Millionen standen im Jackpot bereit gewonnen zu werden. Eingesammelt wurden sie nicht. Kein Ticket wies alle gezogenen Bälle 1 - 32 - 40 - 49 - 63 mit der Mega Ball Nr. 20 auf.

Das der Jackpot sich nicht mehr in schwindelerregenden Höhen bewegt, immerhin landete der $543 Millionen Jackpot vom 24. Juli 2018 auf Platz 3. der höchsten Mega Millions Jackpots, merkt man auch an der Zahl verkauften Tickets. Etwas mehr als 10 Millionen verkaufte Tickets vs. mehr als 77,3 Millionen Tickets machen ganz schnell klar, warum der Jackpot im Anfangsstadium einer neuen Ziehungsrunde recht langsam anwächst. Dienstagabend, heute dem letzten Tag im Monat Juli werden $45 Millionen im Jackpot der Mega Millions Lotterie erwartet.

Insgesamt gab es letzten Freitag über alle Gewinnklassen verteilt 368.771 Gewinntickets mit einem Gesamtwert vom $4.479.836. Darunter befindest sich ein Ticket aus Kalifornien, dass mit allen fünf weißen Bällen übereinstimmte und sich dadurch den Großgewinn im zweiten Rang sicherte. In Kalifornien richten sich bis auf den Jackpot die Gewinne in den einzelnen Gewinnklassen nach der Anzahl der verkauften Tickets und der Anzahl der Gewinner in einer Gewinnklasse. Der Gewinner im zweiten Rang aus Kalifornien kann sich daher auch ohne Megaplier, der der Kalifornien nicht zubuchbar ist, über stolze $3.019.345 freuen. Herzlichen Glückwunsch.


Alle News anzeigen